Club

Clubfahne mit Patenclubs

Das sind wir

Kiwanis ist eine weltweite Organisation von Freiwilligen, die sich aktiv für das Wohl von Kindern und der Gemeinschaft einsetzt. Kiwanis International setzt sich aus lokalen Clubs zusammen, in denen Personen aus allen möglichen Berufsgruppen vertreten sind.

Wir wollen
  • Zum Gelingen einer besseren menschlichen Gemeinschaft beitragen,
  • den humanen und geistigen Werten den Vorrang vor materiellen geben,
  • mittels Clubleben dauernde Freundschaften gewinnen, pflegen   und uneigennützigen Dienst am Nächsten leisten sowie uns in   der Gesellschaft nach der Goldenen Regel verhalten:
Verhalte dich immer so, wie du erwartest,
dass sich deine Mitmenschen dir gegenüber verhalten.
Seit 1968

1968 war ein Jahr der protestierenden und aufstrebenden Jugend gegen die etablierte Gesellschaft. Diese Zeit war geprägt von Unruhen, Aufruhr und Aufbruch in einer Welt zwischen Beharrung und Wandel. Die 68er-Bewegung gewann an Fahrt.

1968 war auch das Jahr, in dem 28 Männer aus der Region Liestal sich zusammengefunden haben und an eine gemeinsame Zukunft – mit der Gründung eines Kiwanis Clubs in Liestal glaubten.

Heute zählt der Club über 50 Mitglieder.

Neue sind stets willkommen

Was wir zur Zeit diskutieren

Wie soll unser Clubleben insbesondere in der Corona-Zeit gestaltet werden?
Wie kann gezielter auf Bedürfnisse jüngerer Mitglieder eingegangen werden?
Projekte für soziale Aktivitäten mit persönlichem Einsatz der Mitglieder.
Soll der Beitritt für Frauen ermöglicht und dafür geworben werden?
Ausserdem diskutieren wir an unseren Meetings jeweils Referate zu aktuellen Themen von externen Persönlichkeiten resp. von unseren Clubmitgliedern.

Weiterführende Infos (Downloads)

  • Leitbild
  • Statuten
  • Aufnahmereglement
  • Jahresberichte:
    • des Vorstands
    • der Sozialkommission